1000-MW Solarzubau regional verteilt

Die Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg haben unterschiedliche Voraussetzungen, auch beim Ausbau der Photovoltaik. Jeder Kreis kann zum Erreichen des landesweiten Zubaus von mindestens 1000 MW pro Jahr beitragen.

Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) hat das Zubauziel von 1000 MW in Relation zur jeweiligen Fläche der Stadt- und Landkreise gesetzt. Damit wird der regionale Beitrag für das große gemeinsame Ziel greifbar.

In der Karte sehen Sie den jährlich nötigen Mindestzubau an installierter Photovoltaikleistung je Land- und Stadtkreis, sobald Sie Ihren Mauszeiger über die Karte bewegen. Bei mobilen Endgeräten durch berühren des jeweiligen Landkreises.


Inhalt teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email